Studientagung Digitale Agenda 2030

Die Reihe „Digitale Agenda 2030“ wendet sich an zivilgesellschaftliche Akteure, die die Umsetzung der Sustainable Development Goals vorantreiben. Wir beleuchten die hilfreichen und herausfordernden Aspekte der Digitalisierung für unseren Sektor und widmen uns dieses Jahr dem Schwerpunkt „… mit den richtigen Tools zum Ziel“. Das Thema war expliziter Wunsch der Teilnehmenden des Vorjahres. Niemand ahnte da, welche Aktualität digitale Arbeitsorganisation erhalten würde. Damals schien Digitalisierung vielen noch als „Thema von morgen“. Die Corona-Krise hat ihr einen neuen Stellenwert gegeben und gezeigt: auch gemeinnützige Organisationen kommen nicht um dieses Thema herum.

Wann: 03. September 2020

Wo: Münster

Veranstalter: Cloud und Rüben

Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot. D3 – so geht digital steht in keinerlei Verbindung zu dem Träger des Angebots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Smart Country Convention

Die Smart Country Convention (SCCON) ist Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Als Impulsgeber für die Zukunft der digitalen Verwaltung und intelligenter Städte, [...]

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE