UX PRAXIS für Product Owner und Produktmanager User Experience (UX) in agile Entwicklungsprozesse pragmatisch integrieren

Product Owner:innen und/oder Manager:innen sind in der agilen Entwicklung der Dreh- und Angelpunkt für alle inhaltlichen Entscheidungen. Deshalb sind sie auch verantwortlich für die rechtzeitige und effiziente Berücksichtigung der Nutzerinteressen bzw. in der Planung entsprechender Prozessschritte und Maßnahmen. Dabei sind aus Sicht des Human Centered Designs einige praktische Dinge zu beachten, die im SCRUM-Handbuch eventuell zu kurz kommen könnten. Die beiden praxiserfahrenen Referenten konzentrieren sich gemeinsam mit den Teilnehmern in dem kurzweiligen Seminar auf das wichtigste Ziel: Produkte zu schaffen, die Menschen nicht einfach nur nutzen, sondern begeistern und so Umsatz und Effizienz steigern. Dazu liefern sie Ideen, wie dies trotz Zeitdruck, Kostengrenzen und verschiedenen beteiligter Rollen pragmatisch zu bewerkstelligen ist. Das Seminar richtet sich vor allem an Product Owner:innen und Manager:innen und andere Rollen, die UX in den Prozess der Produktentwicklung einbinden möchten. Auch Scrum Master und Agile Coaches, die POs und Teams bei der Integration von UX unterstützen wollen, profitieren von dem Seminar.

  • Sie verstehen, welchen Wert Nutzerzentrierung Ihrem Produkt/Projekt bringt und wie man diesen messen kann.
  • Sie werden in die Lage versetzt, Ihr Team für User Experience zu sensibilisieren und in die UX-Arbeit zu involvieren.
  • Sie erfahren, was Sie als PO tun können, um den Nutzer Schritt-für-Schritt stärker in den Fokus rücken können.
  • Sie lernen, was bei der Umsetzung von User Experience in Projekten zu berücksichtigen ist und wo die Gefahren und Potenziale liegen.

Wann: 04. März, 10:00 – 11:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: bitkom Akademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE