VORLAGE FÜR CROWDFUNDING-PROJEKTE

Eine gute Vorbereitung ist beim Crowdfunding das A und O. Bei der Planung hilft es, Gedanken und Ideen auf einer Vorlage, einem Canvas, festzuhalten. So führt das Canvas durch alle zentralen Fragen wie zum Beispiel Projektdefinition, Kosten, Werbung, Technik oder Zielbetrag und hilft, den Überblick zu behalten. Inhalte: Zentrale Fragen bei der Planung einer Crowdfunding-Kampagne Wichtige Spendenmotive beim Crowdfunding Wie man die richtige Zielgruppe anspricht Kritische Erfolgsfaktoren einer Kampagne Tipps für das Arbeiten mit dem Canvas

Wann: 28. April 2022

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE