Webinar: Barrierefrei und inklusiv kommunizieren

Dieses Webinar mit dem Verein Sozialhelden e.V. ist für alle sozialen Organisationen, die gern mehr über barrierefreie Kommunikation lernen möchten.

Da wir uns in besonderen Zeiten befinden, bieten wir euch das Webinar mit dem Code „Coronasoli” kostenfrei an, den ihr beim Ticketkauf verwenden könnt. (Es öffnet sich beim Klicken des Buttons „Tickets” ein neues Fenster, links oben steht „Werbecode eingeben”, dort „Coronasoli” schreiben und „übernehmen” klicken.)

Mit zunehmender Anzahl von Online-Meetings und Social-Media-Kampagnen wird unser Arbeitsleben immer digitaler. Durch inklusive und barrierefreie Medienarbeit werden neue Perspektiven für kreative Inhalte erkannt und mehr Menschen erreicht. Denn mit einer (Bild-)Sprache auf Augenhöhe fühlen sich mehr Menschen angesprochen. Von Web-Tools bis Floskeln – Adina Hermann gibt einen Überblick an Möglichkeiten, barrierefrei und inklusiv zu kommunizieren und zu gestalten (online und offline), Hintergrundwissen zum Thema Barrierefreiheit sowie ganz praktische Tipps und Tricks. Die Workshopteilnehmer*innen sollen lernen, wie sie Schritt für Schritt ihre Webseiten, Social-Media-Kanäle und Printprodukte barrierefrei gestalten können.

Wann: 
12. November 2020
17:30 – 19:00 CET

Wo: Online

Veranstalter: betterplace academy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Neue Engagierte online finden und mobilisieren

Die eigene Website, Social-Media-Kanäle oder Engagement-Plattformen – heute gibt es unzählige digitale Wege, durch die Menschen erreicht werden können, die sich engagieren möchten. Die meisten [...]

Webinar: Weihnachtsfundraising mit betterplace.org

Während in Deutschland bereits 88% der Menschen regelmäßig das Internet nutzen (Stand 2020), werden nur 9 % der Spenden von gemeinnützige Organisationen online gesammelt. Im [...]

Richtig gute Präsentationen: So fesseln Sie ihr Publikum

In der digitalen Welt gibt es unendlich viele Möglichkeiten, Präsentationen zu gestalten. Trotzdem verfügen wir Menschen noch über analoge Gehirne – da überfordert so manche [...]

Wie geht’s? Virtuelle Versammlungen im Verein

Seitdem durch die Corona-Pandemie viele Prozesse und Gremien virtuell durchgeführt wurden, fragt man sich nun zurecht: Kann man das nicht immer so machen? Denn der [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE