Webinar: Engagement- Ehrenamtsmanagement im digitalen Zeitalter

Dieses Webinar mit Ella Monden von Viva con agua ist für alle sozialen Organisationen, die gern mehr über digitales Ehrenamtsmanagement lernen möchten. Da wir uns in besonderen Zeiten befinden, bieten wir euch das Webinar mit dem Code „Coronasoli“ kostenfrei an, den ihr beim Ticketkauf verwenden könnt. (Es öffnet sich beim Klicken des Buttons „Tickets“ ein neues Fenster, links oben steht „Werbecode eingeben“, dort „Coronasoli“ schreiben und „übernehmen“ klicken.)

Echte Zusammenkünfte und dezentraler Austausch sind wesentliche Elemente der Ehrenamtskoordination.

Aber wie adressiere und aktiviere ich heute als Schnittstelle für das Engagiertennetzwerk meine Zielgruppe?
Wie können digitale Tools & Maßnahmen den persönlichen Kontakt zwischen Koordination und den Freiwilligen sowie untereinander stärken?

Gemeinsam betrachten wir entlang des Engagementzyklus verschiedene Aspekte des Ehrenamtmanagements mit Digitalisierungspotential – von der Freiwilligen-Gewinnung über Wissensmanagement bis hin zu einfachen administrativen Aufgaben. Anhand praktischer Beispiele von Viva con Agua lernen wir digitale Tools und Rituale und mögliche Umsetzungsansätze kennen. Dabei versuchen wir, Brücken zu den eigenen Herausforderungen der Teilnehmenden zu schlagen.

Datum und Uhrzeit
Do., 29. Oktober 2020
17:30 – 19:00 CET

Wo: Online

Veranstalter: betterplace academy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE