Weiterbildung: Barrierefreiheit im Netz

Für 10 % der Menschen, die Ihre Webseite nutzen, ist ein barrierefreier Zugang zwingend erforderlich. Was sind digitale Barrieren und wie kann man sie abbauen? Wie kann man die eigene Homepage barrierearm gestalten? Was muss man laut gesetzlich festgelegtem Benachteiligungverbot beachten? Wie erreiche ich mehr Menschen für mein Ehrenamt? Wie beachte ich praktisch mit meinen Onlineangeboten die Bedürfnisse von sehbehinderten, blinden und gehörlosen Menschen?

Die Agentur für Barrierefreiheit NRW gibt online Einblicke in dieses spannende Feld und lädt mit einem interaktiven Vortrag zum Blick über den Tellerrand ein.

Wann: 17. März 2022

Uhrzeit: 17 – 19 Uhr Uhr

Wo: St.adtlabor, Seitenflügel St. Marienkirche, Kirchstr. 14, 04916 Herzberg (Elster)

Veranstaltende: Herzberg digital.verein.t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

Windows 10/11 sicher in ihrer NPO einsetzen

Das Home-Office ist durch die Pandemie das neue „Normal“ geworden. Aus Sicht der IT-Verantwortlichen ergeben sich daraus neue Herausforderungen, um die Sicherheit der Systeme und [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE