Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein dieser Frage nachzugehen. Es wird eine praktische Anleitung zur Nutzung der Ehrenamtsplattform geben. Teilnehmende können die Tablets vor Ort nutzen oder ihre eigenen Endgeräte (Smartphone, Tablet oder Laptop) mitbringen. Es wird eine kurze Übersicht zum Projekt geben und anschließend gemeinsam die verschiedenen Funktionen und Möglichkeiten dieser Anwendungen ausprobiert.

Wann: 22. September 2022

Uhrzeit: 17 – 19 Uhr

Wo: St.adtlabor, Seitenflügel St. Marienkirche, Kirchstr. 14, 04916 Herzberg (Elster)

Veranstaltende: Herzberg digital.verein.t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Zielgruppen- und Planungsstrategie für Social Media

Das Webinar behandelt ausgewählte Aspekte der Effektivitätssteigerung während der Contentgenerierung. Du erfährst am Beispiel von „Tausche Bildung für Wohnen e.V.“, wie du deine Kommunikation an [...]

Future Skills in der Digitalen Transformation

„Wir machen jetzt digitale Transformation!“. Ja, aber wie? In einer Zeit, in der die Zukunft immer ungewisser wird und Prognosen kaum noch Gültigkeit haben, suchen [...]

Digitaler Knockout – Umgang mit Cybermobbing

Digitaler Knockout?! Fakten, Hintergründe und Tipps zum Thema Cybermobbing. Gelächter auf dem Schulhof, Rempeln und Beschimpfen – solche Phänomene hat es schon immer auf dem [...]

Soziale Medien datenschutzkonform nutzen

Mit wenig Aufwand große Wirkung - der Einsatz von sozialen Medien erleichtert vielen Ehrenamtlichen die Arbeit. Viele der gängigen Plattformen setzen aber auf die Auswertung [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE