Wie geht die digitale Gesellschaft?

Digitalisierung ist überall: Alle Formen von technischen Geräten haben unseren Alltag erobert. Was das für unser Leben, Arbeiten, Wohnen und unsere Mobilität bedeutet, haben wir noch nicht wirklich verstanden. Deshalb wollen wir diskutieren, was es eigentlich heißt, in einer digitalen Gesellschaft zu leben. Haben wir die digitale Revolution bereits durchlebt oder stehen uns die größten Veränderungen noch bevor? Wie verändern sich Kommunikation und Gesellschaft durch die Digitalisierung?

Wann: 06. Oktober 2020

Wo: Zwickau

Veranstalter: Friedrich Ebert Stiftung

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dirgefallen hat
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Events

UNLOCK Accelerator geht in die zweite Runde

Wir suchen Entwickler*innen, Sozialunternehmer*innen und Kreative, die ihre Ideen und Vorhaben in die Tat – sprich in konkrete Prototypen und Produkte/Services – umsetzen wollen. Neben [...]

Digitale Workshop-Reihe: Analog goes digital

Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Digitale Veranstaltungen erfolgreich konzipieren Corona hat vielen digitalen Veranstaltungen den Weg geebnet, die auch nach der Pandemie eine Rolle spielen werden. [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch