Wohnzimmerspende – Gemeinsam Geben!

Wie können gemeinnützige Organisationen in der Zeit der Pandemie einen engen Kontakt zu Spender:innen und Engagierten halten? Wir stellen die Wohnzimmerspende vor: Menschen treffen sich als Gruppe zu einer Video-Konferenz, lernen soziale Projekte kennen und tauschen sich aus. Am Ende können die Teilnehmer:innen online für eines oder mehrere der Projekte spenden. Eine Variante des bewährten Spendenformats der „Giving Circle“ aus Nordamerika.

Wann: 06. Oktober 2020

Wo: Online

Veranstalter: Haus des Stiftens gGmbH

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus dem Magazin

Digital-Gipfel 2020

Digitalisierung betrifft uns alle - Unternehmen wie Bürger:innen, Wissenschaft wie Gesellschaft. Der Digital-Gipfel ist die zentrale Plattform zur gemeinsamen Gestaltung eines zukunftsfähigen Rahmens für den [...]

Networks & Politics

Plattformen dominieren in vielen Bereichen unser Leben. Sie haben erheblichen Einfluss auf unsere Kommunikation sowie den Zugang zu Diensten, Gütern, Informationen und Wissen. Nach welchen [...]

Jugend engagiert sich – digital! – ‘JEDI’

Das BfDT hat ein neues Angebot entwickelt, um junge Engagierte dabei zu unterstützen, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren: "Jugend engagiert sich [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch