Zugehörigkeit und Flexibilität in hybriden Arbeitswelten

Spätestens seit Beginn der Covid-Pandemie sind hybride Arbeitswelten keine Zukunftsvision mehr. Durch einschneidende Disruptionen in allen Bereichen unseres Lebens, stellen wir uns als Gemeinschaften, Organisationen, Teams und Individuen mehr denn je die Frage, wie und wo wir arbeiten möchten. Zugehörigkeit, Wohlbefinden und Flexibilität sind wichtiger denn je – helfen können ‚Team Neighbourhoods‘. Im Webinar mit Elena de Kan von Steelcase erfahren Sie mehr über die neuen Bedürfnisse von Individuen und Organisationen, lernen hybride Arbeitswelten kennen und finden heraus, was genau Team Neighbourhoods sind.

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Haus des Stiftens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

#DSEEinformiert – 100xDigital

100xDigital wird in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge 100 Organisationen auf ihrem ganz individuellen Weg der Digitalisierung begleiten. Die teilnehmenden Organisationen erhalten neben [...]

Online-Workshop: „Fake News“ und Falschmeldungen erkennen

Falsche Meldungen, die teilweise landesweit selbst in etablierten Medien Bekanntheit erlangen, verbreiten sich immer häufiger. Jede_r kann im Internet Nachrichten verfassen und verbreiten. Dabei entfällt [...]

Freiwillige vor! Grundlagen der Engagementförderung

Damit das Engagement in einer Organisation gut funktioniert, benötigen die Freiwilligen gute unterstützende Strukturen. Das Riesenrad-Modell der Engagementförderung der Akademie für Ehrenamtlichkeit bietet eine Orientierung, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE