Zukunft der Arbeit: Digitaler Wandel für eine bessere Arbeitswelt?

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt. Mit der Corona-Krise hat der digitale Wandel von Arbeit in vielen Bereichen einen rasanten Schub erfahren. Damit die voranschreitende Digitalisierung zum Vorteil der Beschäftigten wird und zu einer Humanisierung der Arbeitswelt beiträgt, muss sie politisch gestaltet werden. Die Zeit dafür drängt, denn haben sich technische Lösungen erst einmal etabliert, werden sich Alternativen nur noch schwer durchsetzen. Im Seminar möchten wir auf Herausforderungen, Auswirkungen und Potenziale digitaler Technologien in der Arbeitswelt blicken, aktuelle Erkenntnisse der Forschung zum digitalen Wandel der Arbeitswelt vermitteln und praktische Beispiele diskutieren, wie Digitalisierung so gestaltet werden kann, dass sie zu besseren Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten beiträgt.

Wann: 7. September 2020

Uhrzeit: ab 12:00 Uhr

Wo: Online

Veranstaltende: Friedrich-Ebert-Stiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Beiträge aus Events

Weiterbildung: Einführung in die Ehrenamtsplattform der Smart Village App

Referentin: Susann Nitzsche, Herzberg digital.verein.t Was können die Herzberg-App (Smart Village App) und die dazugehörige Ehrenamtsplattform für mich tun? Das St.adtlabor lädt alle Interessierten ein, [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch  Logo DSEE