Digital Development Goals! D3 – die Nonprofit-Blogparade

Wir bei „D3 – so geht digital“ sind immer auf der Suche nach neuen Formaten. Doch wenn es sich anbietet, darf man sich auch gut und gerne einmal bei Altbewährtem bedienen. Deshalb heißt es nun:

Welcome to the 00s! Oder: Die erste #NPOBlogparade auf „D3 – so geht digital“

Der Anlass ist ein ganz aktueller. Vor wenigen Tagen fanden wir auf Twitter eine Fragestellung, die uns seither nicht mehr loslässt.

Was sind Digital Development Goals?

Der Begriff Digital Development Goals ist ein recht junger Begriff. Angelehnt ist die Formulierung an die UN-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – die Sustainable Development Goals. Die Frage, die nun seit einiger Zeit im Netz herumgeistert, lautet:

Wie könnten unsere Ziele für eine nachhaltige, inklusive und soziale digitale Entwicklung aussehen?

Erste spannende Ideen haben wir bereits entdecken dürfen – zum Beispiel in diesem Thread:

#NPOBlogparade – was sind eure Digital Development Goals?

Photo by Braden Collum on Unsplash

Nun möchten wir den Staffelstab weiterreichen – und zwar an euch. Wenn ihr als Social Start-up, Verein oder gemeinnützige Organisation für euch soziale, digitale Ziele formulieren müsstet – welche wären das?

  • Geht ihr sparsam mit den Daten eurer Nutzer:innen um?
  • Verzichtet ihr auf Analytic-Tools?
  • Gestaltet ihr eure Website und Angebote barrierearm?
  • Wie setzt ihr digitale Teilhabe in eurer Organisation um?
  • Und: Wo liegen hier eure größten Herausforderungen und Hindernisse?

Wir sind schon sehr gespannt, was ihr zu dem Thema zu sagen habt.

So funktioniert eine Blogparade!

Und für alle, die schon nicht mehr wissen, wie eine Blogparade funktioniert, folgt hier eine kurze Anleitung:

  1. Schreibt bis zum 1.12.2019 einen Beitrag auf eurem Blog zu dem Thema. Ob Ideen, Meinungen, Kritik oder Fragen – alles ist erlaubt.
  2. Solltet ihr keine eigenen Kanäle haben, schreibt uns gerne an, dann veröffentlichen wir euren Artikel auf so-geht-digital.de
  3. Verlinkt in eurem Beitrag auf diesen Artikel.
  4. Nach der Veröffentlichung werden wir euren Artikel hier unter diesem Beitrag teilen.
  5. Nutzt für eure Social Media Kommunikation den Hashtag #NPOBlogparade.

Wir freuen uns auf eure Ideen und Anregungen!

Du hast den Artikel zu Ende gelesen. Bewerte jetzt wie er dir gefallen hat oder
[Total: 4 Durchschnitt: 4.8]

10 thoughts on “Digital Development Goals! D3 – die Nonprofit-Blogparade

  1. Vier Entwicklungsziele für die Zivilgesellschaft im postdigitalen Zeitalter:

    ♦️ definerter „Future Code“
    ♦️ gelebtes „Leadership 4.0“
    ♦️ pragmatisches „Learning by Doing“
    ♦️ erleuchtetes „OM-line-Gehen“

    👉 https://t.co/mK4nSO45lC

  2. Mein Kollege Dr. Serge Embacher vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) formuliert im aktuellen BBE-Newsletter ausdrücklich keine eigenen »Digital Development Goals«. Er lädt stattdessen ein genau solche Fragen im »Forum Digitalisierung und Engagement« ab dem zu diskutieren und zu entwickeln: http://bit.ly/bbe-forum-digitalisierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Beiträge aus Blog

D3 Meet-Up: CRM im Fokus

Eine lange Tafel, viele interessante Menschen: Beim dritten D3 Meet-Up am 7.11.2019 trafen wir uns im Aufsturz in Berlin. Das Thema lautete: Kontakte, Kommunikation, Kolleg:innen [...]

D3 – so geht digital ist ein Projekt der     gefördert durch